aktuelle formationen

dylan dogs:

eine band die es erst seit januar 2018 gibt: die rhythmusgruppe von fuk und der leadgitarrist von in the neighbourhood mit dem count an gitarre und gesang - vor allem eigene und ein paar fremde songs - der bandname hat natürlich mit bob zu tun, bezieht sich aber vorallem auf das gleichnamige fumetti der sonderklasse.

am 27.12.18 feierten dylan dogs einei fulminante bühnentaufe in der mülibar.

 

motor: ein cover-duo mit aldo caviezel (humanoids) dem gitarristen- freund aus bastard tagen - dieses programm hat auch eine ch-deutsche komponente. nicht zuletzt da aldo schon seit jahren mit trio euter dieses genre aufmischt! (trioeuter.ch) - neu ist der motor auch manchmal mit drei zylinder unterwegs und wird durch die wunderbare slavi verstärkt.

 

in the neighbourhood: 2 stimmen,3 Gitarren und manchmal ein akkordeon, drei nachbarn und viel spass! mit timo homberger (wilcox) und timo Sykora.

 

seit 1993 mit dem schriftsteller silvano cerutti unterwegs, lesungen mit musik. nach den programmen HERZ DER SAMSTAG NACHT, HEART TO HANDLE, GSCHNÄTZLETS, MORDSGESÄNGE UND GIER, ist jetzt das sechste programm - ANSICHTSSACHEN - auf der bühne.

 

desert inn: ein duo das roadmovie mässige interpretationen von cash bis waits spielt. mit schigo dem zweiten gitarristen von fuk. Desert Inn hat im Moment einen längeren Vaterschaftsurlaub.

 

FUK: 

Am 9.12.2017 Hat FUK die letzen drei Akkorde getrasht und nach 30 Jahren abgedankt - aber man kann ja nie wissen.....

 

daneben gibt es auch noch kinderlieder des counts, welche sich in 20 jahren im kindergarten halt so ergeben haben.


"the world is not my home i'm just a passin' thru  come on up to the house" (T.Waits)